Zurück Die Welt Sonntag, 21. Oktober 2018
Suchen Rubriken 21. Okt.

Die Welt

Sonntag, 21. Oktober 2018
Schließen
Anzeige
21. Okt. 20:03 Hofmann-Gala katapultiert Gladbach auf Rang zwei
Die Welt
Binnen 60 Minuten kassiert Mainz gegen Gladbach so viele Gegentore wie zuvor in der gesamten Saison. Hauptverantwortlich dafür waren Dreifach-Torschütze Jonas Hofmann und ein deutscher Nationalspieler.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 11:45 Das besondere Geheimnis des Frankfurter Fünfer-Packers
Die Welt
Mit seinem Fünferpack schoss sich Frankfurts Luka Jovic an die Spitze der Torjägerliste. An Selbstvertrauen mangelt es ihm nicht – doch erst bei der SGE findet er etwas vor, was ihn brillieren lässt.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 9:50 Wie Werders Supertalent sein großes Manko bekämpft
Die Welt
Maximilian Eggestein sicherte Bremen die drei Punkte auf Schalke. Die Fans träumen von der Champions League, und er selbst steht vor dem Sprung zur Nationalelf. Weil er die Kritik der vergangenen Jahre beherzigte.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 8:43 LeBron nach Prügel-Eklat: "Habe nichts gesehen"
Die Welt
Die Los Angeles Lakers unterliegen den Houston Rockets 115:124. Kurz vor Schluss kam es beim Heimdebüt von LeBron James zu einer Prügelei zwischen Chris Paul und Rajon Rondo.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 8:40 Schlägerei überschattet LeBrons Heimdebüt
Die Welt
Zwischen den Los Angeles Lakers und den Houston Rockets ist es kurz vor Ende des Spiels zu einer wilden Schlägerei gekommen. LeBron James verlor am Ende sein Heimdebüt mit 115:124.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 7:58 Wüstes Gerangel bei Lakers-Debüt von LeBron James
Die Welt
Das Heimdebüt von Superstar LeBron James für die Los Angeles Lakers sollte eigentlich ein festliches Spektakel sein. Stattdessen wurde es ein Spiel, das von Gewalt auf dem Platz überschattet wurde.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 6:54 Ein Lehrjahr bei Nagelsmann vor der Reifeprüfung in London
Die Welt
Hoffenheims Doppel-Torschütze Reiss Nelson ist Teil von Englands goldener Generation. Diese sucht ihr Heil aus speziellen Gründen schon in jungen Jahren im Ausland – was auf der Insel nicht jedem gefällt.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 6:34 So elegant lässt Bernat die Hoeneß-Attacke ins Leere laufen
Die Welt
„Ich wünsche den Bayern alles Gute“: Außenverteidiger Juan Bernat, der den FC Bayern im Sommer verließ und der nun Stammspieler bei Paris St. Germain ist, reagiert auf die Attacken von Uli Hoeneß in erstaunlicher Manier.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 5:51 Nagelsmann: Extra-Lob für Youngster Nelson
Die Welt
Arsenal-Leihgabe Reiss Nelson entwickelt sich für die TSG Hoffenheim immer mehr zum Volltreffer. Nach dem 3:1 gegen den 1.FC Nürnberg bekam er von Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 5:39 Allegri sauer: "Das war inakzeptabel"
Die Welt
Juventus Turin lässt beim 1:1 gegen den FC Genua das erste Mal Punkte in dieser Saison liegen. Trainer Massimiliano Allegri ärgert sich über die schwachen letzten 30 Spielminuten.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 5:33 Klopp: "Bevorzuge spektakuläre Siege"
Die Welt
Der FC Liverpool gewinnt gegen Huddersfield Town mit 1:0. Jürgen Klopp ist zufrieden mit dem Spiel und versteht, dass nach der kraftraubenden Länderspielpause nicht mehr drin war.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 5:03 Die großen Probleme des FC Bayern bleiben
Die Welt
Auf die bizarre Pressekonferenz der Klubführung folgte der erste Erfolg nach vier sieglosen Spielen. Doch die Ereignisse können das wahre Dilemma des FC Bayern allenfalls kurzfristig kaschieren. Auch Joachim Löw spielt eine Rolle.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 3:40 Als Pléa weinend bei seinem Vater anrief
Die Welt
Alassane Pléa gehört zu den neuen Stars der Bundesliga. Der Stürmer von Borussia Mönchengladbach kann Robert Lewandowski Konkurrenz machen. Dabei hing seine Karriere bereits am seidenen Faden.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 3:05 Herrlich: Haue keinen Spieler in die Pfanne
Die Welt
Nach dem 2:2 gegen Hannover 96 hat Bayer Leverkusens Kapitän Lars Bender die Einstellung einiger seiner Mitspieler moniert. Werkself-Coach Heiko Herrlich gibt sich etwas diplomatischer.
 Gefällt mir Antworten
21. Okt. 0:03 „Das geht auf meine Kappe“
Die Welt
Sebastian Vettel und Ferrari befinden sich auf der Zielgeraden einer Achterbahnsaison. Nach gutem Start verspielte man in der zweiten Hälfte den WM-Titel. Im Interview mit WELT AM SONNTAG verteidigt Vettel sich und sein Team - gibt aber auch Fehler zu.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 16. November 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren